Akustik-Rechner


Akustik-Rechner

So gehen Sie vor:

  • 1.: Die Maße und Art des zu optimierenden Raums eingeben.
  • 2.: Die Beschaffenheit der Wände, Boden und Decke eingeben.
  • 3.: Geräuschquellen eingeben.
  • 4.: Den Ist-Zustand ansehen und anhören.
  • 1.: Maße und Art des Raums


    2.: Materialien und Oberflächen im Raum

    3.: Geräuschquellen

    Telefon

    Drucker

    Faxgerät

    Computer

    Mensch
    Klimaanlage

    Lüftung

    Radio

    Kühlschrank

    4.: Der Ist-Zustand


    Frequenz 125Hz 250Hz 500Hz 1000Hz 2000Hz 4000Hz Durchschnitt
    Nachhallzeit T in Sekunden


    Gerät(e) Telefon Drucker Fax Computer Mensch Klima Lüftung Radio Kühlschrank Gesamt
    Schalldruckpegel